SEPA - sind Sie bereit?


SEPA, der Zahlungsverkehr von Morgen

Die Welt wächst mehr und mehr zusammen. Im Zahlungsverkehr dominieren jedoch nach wie vor nationale Verfahren.
Selbst im Euro-Raum sind Überweisungen und Lastschriften derzeit noch unterschiedlich geregelt.
Um dieser Vielzahl an unterschiedlichen Ausprägungen ein Ende zu bereiten, haben Politik und Kreditwirtschaft einheitliche Regelungen für den nationalen und europäischen Zahlungsverkehr unter dem Titel SEPA eingeführt.

SEPA - die Abkürzung steht für Single Euro Payments Area (Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) und hat die Vereinheitlichung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs in Europa zum Ziel.

Sämtliche Unternehmen in Europa die ihren Kunden die Bezahlung per Überweisung oder Lastschrift anbieten, müssen im Rahmen der SEPA Initiative bis zum 1. Februar 2014 die nach der EU-Verordnung erforderlichen technischen und prozessualen Umstellungen vornehmen und dürfen danach nur mehr die ab diesem Zeitpunkt gültigen Zahlungsverfahren verwenden.

Die Implementierung von SEPA bringt umfassende Anforderungen und organisatorische Anforderungen in nahezu allen Unternehmensbereichen mit sich, die weit über den Zahlungsverkehr hinausgehen.

Insbesondere für die Versicherer bedeutet dies erheblichen Aufwand, denn neben der Umstellung auf IBAN und BIC und der Überarbeitung vieler Schriftstücke liegt der Hauptaufwand im Aufbau einer Mandatsverwaltung mit den entsprechenden Prozessen, in der Umsetzung der geforderten Vorabankündigungen (Pre-Notifications) für SEPA Lastschriften und in der Anpassung der Geschäftsprozesse und Zahlungsverkehrsformate.

Ist Ihr Unternehmen bereit für SEPA?

VirtusaPolaris bietet präzise, maßgeschneiderte Lösungen von der umfangreichen fachlichen und technischen Beratung, bis hin zur Umsetzung der SEPA Spezifika in Ihrem SAP System.
Unsere Experten vermitteln Ihnen alle wichtigen Informationen zum SEPA Zahlungsverkehr und insbesondere zum SEPA-Lastschriftverfahren
Wir besprechen mögliche Auswirkungen auf Ihre Geschäftsprozesse, geben Handlungsempfehlungen und zeigen Beispiele zur Implementierung und Anwendung anhand unserer SEPA Best Practices.

Welche Anforderung Sie auch in Bezug zu SEPA haben, VirtusaPolaris unterstützt Ihr Unternehmen bei der Umsetzung der komplexen Thematik mit folgenden Leistungen:

  • Management Beratung (von der Roadmap zum Projektplan)
  • Prozessberatung (Erhebung und Anpassung der betroffenen Geschäftsprozesse)
  • Technische Umsetzung (Customizing und Entwicklung)

Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Experten gerne für ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns unter germany-info@Virtusa.de - wir freuen uns auf Ihre Anfrage.