SAP für Versicherungen > SAP Insurance Analyzer


In der Versicherungswirtschaft sind mehrere Herausforderungen auf Makroebene zu beobachten:

  • Übermäßig viel Zeit wird mit der Sammlung von Daten verbracht, anstatt Analysen durchzuführen oder Erkenntnisse und Ergebnisse zu liefern
  • Durch Uneinheitlichkeiten im Bereich Data Governance und Datenmanagement können Technologieinvestitionen nicht in vollem Umfang genutzt werden
  • Die kontinuierliche Veränderung der regulatorischen Rahmenbedingungen (z. B. Solvency II, Model Audit Rule, IFRS IV Phase 2, „SIFI“) erfordert laufende Anpassungen
  • Komplexe, sich ändernde Systeme und Rahmenbedingungen für Front Office, Produktentwicklung & -management und Vertriebskanäle & -quellen

Übliche Herangehensweisen in den letzten Jahren:

  • Im Bereich Finance: Start und Umsetzung von taktischen Projekten, um den Herausforderungen im Bereich Finance & Accounting gerecht zu werden
  • Im Bereich Risk: Start und Umsetzung von taktischen Projekten, um den Herausforderungen im Bereich Risikomanagement gerecht zu werden
  • Versuch, eine übergreifende Vision für das Finanz- und Risikomanagement umzusetzen, die als Schlüsselkomponente der Lösung dienen sollte; der Versuch ging über die Konzeptionierung nicht hinaus
  • Planung von kurzfristigen Projekten, bei denen Speziallösungen entwickelt wurden, ohne diese entsprechend zu integrieren

In letzter Zeit brachte der Markt jedoch strategische Lösungsalternativen hervor, mit denen diese strukturellen Herausforderungen in Angriff genommen werden sollen:

  • die Optionen „buy“, bei der alles angekauft wird, versus „hybrid“, eine Eigenentwicklung mit gekauften und gebauten Komponenten, versus „build“, eine vollständige Eigenentwicklung, für Schlüsselelemente von Lösungen, einschließlich Integration von Altbestandsystemen, Datenspeicherung und -verarbeitung, versicherungstechnische Integration und Meldewesen

    sowie
  • der SAP Insurance Analyzer: Ein potentieller Kandidat, der mehrfache Schlüsselanforderungen abdeckt und umfassendere Integration zu geringeren Gesamtkosten ermöglicht, mit vordefiniertem Content für Versicherer

Überblick über den SAP Insurance Analyzer

Der SAP Insurance Analyzer ist eine speziell für Versicherer entwickelte Finanz- und Risikoplattform.

Source Data Layer: Einheitliches Source Data-Modell zur Bereitstellung operativer Informationen und Informationen Dritter

Results Data Layer: Einheitliches Results Data-Modell für interdisziplinäre Meldungen, optimiert für Ad-hoc Meldungen

Prozess- und Methoden-Layer: Allgemeine Methoden und Transformationsprozesse für funktionelle Verarbeitung von Daten und Kommunikation mit externen Systemen

Analyse-Layer: Ermöglicht Ad-hoc Meldungen, formatierte Meldungen sowie Abstimmungsverfahren für den Datenfluss

Der SAP IA basiert auf bewährter SAP-Technologie (SAP BW / IFRA) und erweitert diese Technologien folgendermaßen:

  • Vorkonfiguriertes einheitliches Datenmodell für Integration
  • Datenmanagementinfrastruktur und Transformation
  • Content für Margin, Finance und Risikoberechnung etc.
  • Regelbasierte Einsatzmöglichkeiten im Accounting, unterstützt parallele Ledger
  • Einheitliches und abgestimmtes Data-Mart für den Bereich Finanzrisiko

Überblick über unsere Dienstleistungen

VirtusaPolaris ist in der Lage, Sie bei jedem beliebigen Szenario zu unterstützen.

Unsere Dienstleistungen

  • Wir unterstützen Sie bei der Implementierung des SAP Insurance Analyzer als integrierte Plattform
    Diese Leistung umfasst natürlich die Planung, Konfiguration und, falls erforderlich, die Erweiterung u. a. von Standard-Business Content.
  • Wir unterstützen Sie bei der Integration von Stamm- und Quelldaten
  • Wir erstellen und implementieren Migrationsszenarien für Ihre integrierte Finanz- & Risikoarchitektur
  • Wir unterstützen Sie bei der Erstellung und Implementierung von allenfalls benötigten Lösungen zum Datenabgleich samt Tools
  • Wir bauen und implementieren erforderliche Reports und Dashboards
  • Wir bieten von uns entwickelte Schulungen zu integriertem Finanz- & Risikomanagement an, basierend auf SAP IA.
  • Wir fördern Wissenstransfer, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten

Unsere Erfahrung

  • Wir kennen und verstehen die Herausforderungen, die in den Bereichen Finance, Risk und Controlling im Zusammenhang mit Technologie entstehen, und sind daher in der Lage Projekte zum Erfolg zu führen.
  • Wir kennen die Architektur des Versicherers und wissen, wo und wie wir den SAP IA positionieren müssen

Unsere IA-Fähigkeiten

  • Wir sind bestens mit SAP vertraut und bauen auf diese solide Grundlage auf
  • Wir zählen zu den Erstanbietern auf dem Markt für den SAP Insurance Analyzer und sind klar auf Erfolgskurs
  • Das Team von VirtusaPolaris wurde kürzlich um Kompetenzträger der Bereiche Entwicklung und Bereitstellung des SAP IA ergänzt
  • Sämtliche aus unseren anfänglichen Erfahrungen gewonnenen Erkenntnisse konnten wir in einen nun maßgebenden Projektansatz integrieren

Unsere globale Lieferfähigkeit

  • Der SAP IA wird entsprechend dem ausgelieferten Standard implementiert. Der Implementierungsaufwand wird minimiert und individuelle Anpassungen erfolgen nur sofern erforderlich.
  • Die Anbindung des SAP IA an Stamm- und Quellsystem kann als Offshoring- oder Nearshoring-Modell angeboten werden